Impressum

sugarandrose-mini  Impressum gem. § 25 österr. Mediengesetz

Herausgeberin: Maria Schuster, 1160 Wien, sugarandrosen@gmail.com

Erklärung der Ausrichtung von sugarandrose
Unabhängige Berichterstattung zu den Themen Rosen, Kulinarik, Büchern und DIY.
Es handelt sich um einen privaten sowie nichtkommerziellen Blog.

Im Menü „Buch & Design“ werden grafische Arbeiten der Website-Inhaberin vorgestellt. Das Copyright der Bücher liegt hier ausschließlich bei den publizierenden Verlagen.

Nutzungsbedingungen
Alle Rechte vorbehalten. Die Inhalte dürfen ausschließlich zur persönlichen Information und zum privaten Gebrauch verwendet werden. Jede Form der Vervielfältigung, der Veröffentlichung, der Zur-Verfügung-Stellung u.a. auf Webseiten oder in Druckwerken bzw. die sonstige Weitergabe bzw. Aufnahme in elektronische Datenbanken der Inhalte und Fotos ist untersagt. Das gilt auch für Ausschnitte und Teile der Artikel und Fotos.
All rights reserved for all resources (words, pictures and instructions) behind sugarandrose.org/Maria Schuster.

© Copyright
Alle Rechte, insbesondere die Urheberrechte an den innerhalb dieser Website veröffentlichten Texten und Bildern, liegen bei sugarandrose/Maria Schuster bzw. bei Büchern der Portfolio-Beiträge auch bei den jeweiligen Verlagen. Daher ist auch hier Downloaden, Drucken, Speichern und Vervielfältigen von Bildern und Texten ausschließlich für den privaten Gebrauch gestattet. Jede weitergehende Nutzung, insbesondere das Speichern in Datenbanken, Drucken oder Vervielfältigen, ist ohne ausdrückliche Zustimmung der Website-Inhaberin untersagt.
Wenn Interesse an einem oder mehreren Teilen der Inhalte bestehen sollte, wenden Sie sich bitte per Mail an: sugarandrosen@gmail.com

Haftungsausschluss
Die Betreiberin der Website erklärt hiermit, dass sämtliche Inhalte fremder Seiten, mit denen sugarandrose.org verlinkt ist, nicht in ihrem Einflussbereich liegen. Aus diesem Grund wird jegliche Haftung für deren Inhalte ausgeschlossen.
sugarandrose/Maria Schuster haftet nicht für Schäden, die aus unrichtigen oder unvollständigen Inhalten oder aus Handlungen resultieren, die im Vertrauen auf die Richtigkeit und Vollständigkeit des Inhaltes getätigt werden.